FIBRESOFT

Weiche Polymerfasern als bewehrender und verstärkender Zusatz zur Produktion verschiedener Betonfußböden, Fertigbauteile, Stahlbetone und Betonerzeugnisse. Das fertige Produkt ist beständiger gegen Schrumpfung und Rissbildung, seine Beständigkeit und Widerstandsfähigkeit  gegen mechanische Schäden nimmt auch zu. Polymerfasern verursachen keine Korrosion innerhalb des Betons.

Dosierung:

ab 600g pro 1m³ Beton

Verpackung:

Sack 600g, 900g

Abmessungen:

3mm, 6mm, 12mm, 18mm.